Ausflugsziele am Chiemsee und in Tirol

Schloss Herrenchiemsee

Auf der größten der 3 Chiemsee-Inseln steht das von König Ludwig II. erbaute Schloss Herrenchiemsee, das nach dem Abbild von Versailles geschaffen wurde. Die Herreninsel ist etwa 240 ha groß und bietet mit dem prachtvollen Königsschloss, den großen Parkanlagen und Wasserspielen sowie dem Museum und 2 Galerien zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Mit dem Schiff zur Insel und der Kutsche zum Schloss.
König für einen Tag!



www.herrenchiemsee.de
Wilder und Zahmer Kaiser in Tirol

Das Kaisergebirge liegt am östlichen Ufer des Inns und gliedert sich in den mit hohen Felskronen bestückten Wilden Kaiser und den ebenso prunkvollen Zahmen Kaiser. Beide Massive sind ideale Wander- und Klettergebiete, wobei der Wilde Kaiser die schwierigeren und felsigen Hauptgipfel bereit hält mit Höhen über 2.000m. Idyllische Seen, schroffe Geröllkare, spektakuläre Steige und leichte Wanderwege. Traumhafte Pfade führen zu Gipfelkreuzen, historischen Hütten im Kaisertal oder sprudelnden Wasserfällen.
Kaiser für einen Tag!



www.wilderkaiser.info
www.zahmerkaiser.com
Fraueninsel

Auch die 12ha große Fraueninsel hat einiges zu bieten. Neben dem ältesten Nonnenkloster Deutschlands gibt es hier einen schönen Inselshop mit Souveniers und Inseltöpferein und viele schöne Gaststätten und Biergärten zum genießen und entspannen. Besonders zu empfehlen sind die Räucherfischspezialitäten. Und zur Vorweihnachtszeit können Sie auf der Fraueninsel den vielleicht schönsten Christkindlmarkt im Chiemgau besuchen.
Ein Wintermärchen bei Glühwein und Bosna.


www.chiemsee-schifffahrt.de